Was wollen wir vermitteln

Bei PSC haben wir uns bewusst dafür entschieden, den Spielern die meisten Fertigkeiten im Umgang mit Stickhandling, Passspiel und Schießen in einer Eisumgebung zu vermitteln. Eine solche Trainingsumgebung minimiert die Varianz, wodurch die Feinmotorik und die neuromuskulären Verbindungen in den Händen und Fingern der Spieler verbessert werden. Außerdem nutzen wir  Videoanalysen, um unseren Spielern zu zeigen, wie alle Micro Skill-Elemente im Hockeysport auf einzigartige Weise miteinander verbunden sind. Beispiel: Die Spieler erfahren, wie etwas, das eine schlechte Haltung, die Schussgeschwindigkeit, Genauigkeit und Täuschung beeinflussen kann. Unser Ausbilderteam ist darauf trainiert, viele Fragen der Spieler anhand objektiver Analysen zu beantworten, die auf Wissenschaft, Forschung und statistischen Daten basieren. Wir haben einen Großteil der Subjektivität entfernt, die dem Unterricht innewohnt, während wir unsere eigene Zielsprache kreierten, um die Kommunikation zwischen Schüler und Lehrer / Eltern effizienter zu gestalten.

Die Intensität und Wettbewerbsfähigkeit im Vereinshockey kann dazu führen, dass Spieler schlechte Gewohnheiten entwickeln. Wir bringen den Spielern bei, wie man die einfachsten Fertigkeiten erlernen kann, damit sie ein solides Fundament haben, auf dem sie weiter aufbauen können. Sobald sich die Spieler neu fokussiert haben und wieder gelernt haben, wie eine richtige Fertigkeits- und Technikgrundlage aussieht, können sie die Intensität im Training oder Spiel erhöhen. Es ist wichtig, dass unsere Spieler ihre Trainingsziele sowohl visuell als auch konzeptionell verstehen. Unsere Instruktoren verstärken den Spielern ständig das Endziel jeder Hockey-spezifischen Bewegung, die auf dem Weg ausgeführt wird. Sobald die richtige Biomechanik etabliert ist, müssen Sie nur noch Zeit zum Üben einplanen. Dies ist der herausforderndste, aber lohnende Teil eines Hockeyspielers.

Trainieren der Grundlagen

 

Besondere Fähigkeiten müssen während des Trainings mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten ausgeführt werden. Wir passen jeden Trainingsplan für Einzelstunden oder Gruppen an, damit die Spieler ihre Trainingsziele verstehen können. Unsere Instruktoren verstärken ständig das Endziel jeder auf dem Weg durchgeführten Hockey-spezifischen Bewegung.

 

 

Ziele erreichen mit PSC

 

Das Pele's Skill Center ist das erste Walliser Trainingscenter mit Synthetic- Ice für alle Eishockeyspieler/ Torhüter und die, die es einmal werden möchten. Zu jeder Jahreszeit trainierst Du zusammen mit unseren Instruktoren, mit deinen Freunden oder selbstständig und alleine auf deine individuellen Ziele hin.
Eishockey ist die schnellste Teamsportart überhaupt und gewinnt immer mehr an Popularität. Mit Pele Baldinger bei dem Spieler wie Hischier Nico (New Jersey Devils- NHL), Albrecht Yannick- Lennart EV ZUG- NLA), Hischier Luca (HC DAVOS- NLA), Heldner Fabian (HC DAVOS- NLA), Senn Gilles (HC DAVOS - NLA), Kuonen Rafael (SCL TIGERS- NLA) etc. mit dem Eishockey begonnen und sich kontinuierlich verbessert haben, wirst Du deine Eishockeyspezifischen Fähigkeiten verbessern können.

 

 

Da die Eiszeiten im Klub immer knapper werden und in den Trainings wenig Zeit bleibt um die spezifischen Faktoren im Eishockey wie Schuss- Stickhandling- Passen und Schlittschuhlaufen individuell zu verbessern, ist es für jeden Spieler ratsam diese Punkte vermehrt zu trainieren.

 

Genau hier und jetzt unterstützt  das PSC – Pele’s Skill Center alle Eishockeyspieler/- innen. Wir bieten dir die Möglichkeit, deine Stärken oder Schwächen zu trainieren um deine Ziele zu erreichen.

 

 

Schuss Training

  • Schussstation von "Glice" mit Radar-Messung 
  • Videoanalyse
  • Synthetic-Ice 12x8 Meter
  • Professionelle Beratung für Stöcke und andere Eishockeyartikel

Stick-handling

  • Stickhandling auf speziell dafür vorgesehener Synthetic-Panels von "Glice".
  • Synthetic-Ice 12x8
  • Bildschirm mit Positions- Anweisung und Bewegungsablauf für Puck.
  • Professionelle Beratung für Stöcke und andere Eishockey- Artikel

Passen an + Abgabe

  • Passboard für Forehand und Backhandpass mit Synthetic-Ice Panels von "Glice." www.glicerink.com
  • Passhilfsmittel
  • Synthetic-Ice 12x8 Meter
  • Professionelle Beratung für Stöcke und andere Eishockey- Artikel

Schlitt-schuhlaufen

NEW! Patch Power- Skating in Brig - Iischi Arena (siehe Belegungsplan). 

Samstags von 08:00- 09:00

  • Slide-Board für Gewichtsverlagerung
  • Synthetic-Ice 12x8 Meter
  • Videoanalyse
  • Professionelle Beratung für Stöcke und andere Eishockey- Artikel


Jede Leistung fängt mit der Entscheidung an, es zu versuchen!


Hier findest du uns